Auszeit

Auszeit

Hallo ihr Lieben,

wie euch bestimmt aufgefallen ist, ist es hier bei mir in letzter Zeit sehr ruhig. Das liegt daran, dass mir gerade einfach der Spaß an der Sache, aber vor allem die Zeit dazu fehlt. Meine Kurse sind dieses Semester sehr zeitintensiv und ich arbeite zudem an meinen Bachelorarbeiten, weshalb ich meine Freizeit lieber offline und mit der Nase in einem Buch verbringen möchte. Es tut mir wirklich sehr leid und die Gespräche mit euch werden mir fehlen, aber im Moment weiß ich einfach nicht wie.

Ich wollte euch nur kurz Bescheid geben und mich von Herzen bei euch, meinen Lesern, bedanken. Wer weiß, vielleicht packt mich die Leidenschaft nach diesem Semester wieder, ich hoffe es, möchte aber nichts versprechen.

Alles Liebe,

Smarty & Sherlock ♥♥♥

PS: Auf Twitter und Instagram bin ich immer noch erreichbar, auch wenn ich zur Zeit nichts poste.

2 Gedanken zu „Auszeit

  1. Nimm dir die Zeit, die du brauchst und genießedein Offlineleben in vollen Zügen! Auch wenn du fehlst, so wars doch eine schöne Zeit als Bloggerkolleginnen und vllt vllt kehrst du ja wirklich zurück ❤️

  2. Liebe Smarty,

    manche Dinge haben Vorrang – und eine Bachelorarbeit sowieso! Du sollst dich ja auch nicht zum Bloggen gezwungen fühlen und dadurch gänzlich die Freude daran verlieren.

    Konzentrier dich auf das, was wirklich deine Aufmerksamkeit verlangt und darauf, dass du zwischen Studienstress auch mal Zeit für dich selbst hast! Lass es dir gut gehen!

    Viele Grüße
    Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, Inhalt) durch diese Website einverstanden. Daten anfordern

*

Zustimmen

%d Bloggern gefällt das: