Wednesdays with Sherlock #16

Wednesdays with Sherlock #16

Hallo Hooomans!

Da seid ihr ja endlich! Ich hab euch schon erwartet. Na kommt, beeilt euch, meine Maus sucht sich nicht von selbst! Denn wenn ihr schon mal hier seid, könnt ihr mir gleich helfen und den Watson machen. The Game is on!

img_6565

Also, letzte Woche haben wir ja schon die ersten Beweise und Zeugenaussagen gesammelt und die haben uns verraten, dass die Maus zum letzten Mal im Schlafzimmer gesichtet wurde. Das heißt, dort beginnen wir unsere Suche. Unter dem Bett habe ich schon nachgeschaut, aber mein Haus habe ich bisher nicht durchsucht und darum werden wir jetzt genau das machen.

img_6573

Hrmpf. Jede Menge Zeug, aber keine Maus in Sicht. Hooomans, lasst euch das eine Lehre sein, wenn ihr immer brav alles aufräumt und an den richtigen Platz stellt, dann müsst ihr nicht ewig suchen. Na egal, dafür ist es jetzt auch zu spät. Der nächste Raum, in den uns die Ermittlungen führen, ist die Wohnküche. Denn wenn Mummy vom Bett aus die Maus wirft, dann landet sie geradewegs am anderen Ende der Wohnung in der Küche (Meistens zumindest, wenn Mummy nicht gerade daneben wirft 😛 ).

img_6583

In der Küche steht mein Karton, in dem ich immer nach Herzenslust wühlen, graben und kratzen kann. Außerdem ist es ein großartiger Platz für ein Nickerchen, da ich meine Futterschüsseln perfekt im Blick habe. Hier kann ich auch sehr effektiv randalieren, wenn das Futter meinen Geschmack nicht trifft. Der Karton ist wirklich meine letzte Hoffnung, weil Mummy mir nie erlaubt, mit der Maus Schlafzimmer und Küche zu verlassen. So gemein. Dabei wäre es doch so cool, auf der Couch oder in Mummys Büro mit der Maus zu spielen. Wie dem auch sei, ich kann mich zwar nicht erinnern, mit der Maus hier gewesen zu sein, aber wie sagt man so schön? Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag.

img_6588

Hooomans, sie war tatsächlich im Karton! Ich kann es gar nicht glauben! Endlich habe ich mein Mäuschen wieder! Nicht zu fassen, dass ich nicht schon früher im Karton nachgesehen habe. Ich war mir anfangs so sicher, dass sie irgendwo im Schlafzimmer sein musste oder Mummy die Finger im Spiel hatte. Egal, hauptsache ich hab meine Maus wieder!

img_6551

Und nach den anstrengenden Ermittlungen habe ich mir ein Nickerchen redlich verdient. Das hast du übrigens auch, Watson! Gönn dir ein Päuschen, leg die Füße hoch und verwöhn dich selbst ein bisschen! Das muss auch mal sein und du hast meine Erlaubnis dazu. Also, los jetzt, geh ein bisschen Entspannen!

Halt die Ohren steif und wir sehen uns nächste Woche!

Love,

Sherlock <3

0 Gedanken zu „Wednesdays with Sherlock #16

  1. Guten Morgen ihr beiden!

    Da bin ich aber beruhigt das die Maus doch noch aufgetaucht ist. Es wäre ja schrecklich gewesen wenn sie weiterhin verschwunden geblieben wäre. Auf dem Bild mit Maus sieht Sherlock aber ein wenig so aus als könnte er es gar nicht fassen, dass die Mause jetzt gefunden ist 😀
    Wie immer unglaubliche süße Bilder, die mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
    Einen wunderschönen Tag euch beiden 🙂

    Liebe Grüße
    Lee.

  2. Hallo!
    Da hat er ja wirklich lange nach der Maus gesucht. Schön, dass er sie gefunden hat. 😉
    (Obwohl ich mich schlecht fühle bei dem Gedanken, Mitwisser eines so haarsträubenden Plots zu sein, Miss Moriarty. Aber von mir wird er nix erfahren.)
    Ein wenig Ruhe könnte ich tatsächlich gebrauchen, aber das wird wohl noch warten müssen. Habt einen schönen Tag! 🙂
    LG, m

    1. Ich habe keinen Schimmer wovon sie sprechen, Miss Medlock 😜 und über Miss Moriarty musste ich herzlich lachen 😂
      Hoffentlich kommt bald eine ruhigere Zeit auf dich zu 🙂

      Lots of Love <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, Inhalt) durch diese Website einverstanden. Daten anfordern

*

Zustimmen

%d Bloggern gefällt das: