Browsed by
Schlagwort: Kurzgeschichte

[#WritingFriday] Unverhofft kommt oft

[#WritingFriday] Unverhofft kommt oft

Guten Morgen, meine Lieben! Auch diese Woche neigt sich schon wieder dem Ende zu und am Start eines jeden Wochenendes steht Elizzys Writing Friday! Für heute habe ich mir eine ganz besondere Schreibaufgabe ausgesucht: Du findest auf der Strasse ein Buch, welches sehr mitgenommen aussieht, plötzlich fängt es an mit dir zu sprechen. Schreibe das Gespräch auf. *** „Hey! Pass doch mal ein bisschen auf!“ Ich hielt überrascht inne und schaute mich um. Woher kam diese Stimme? Es war noch…

Weiterlesen Weiterlesen

[#WritingFriday] The Perfect Day

[#WritingFriday] The Perfect Day

Hallo ihr Lieben, willkommen zu dieser Ausgabe von Elizzys #WritingFriday. Bevor wir jedoch zur Sache kommen, wollte meine Abwesenheit in den letzten Wochen kurz erklären. An der Uni geht bei mir ein recht zähes Semester endlich aufs Ende zu, worunter meine Kreativität und Produktivität durchaus leiden. Und da ich nicht irgendetwas posten oder euch mit halbgaren Beiträgen abspeisen wollte, habe ich mir eine kleine Pause erlaubt. Ich hoffe, durch mehr Organisation wieder in den normalen Rhythmus zurückfallen zu können. So,…

Weiterlesen Weiterlesen

[#WritingFriday] Crazy in Love

[#WritingFriday] Crazy in Love

Hallo ihr Lieben! Erstmal möchte ich euch einen wundervollen Freitag und einen guten Start ins Pfingstwochenende wünschen! Ein frohes Wochenende! Und jetzt geht es ohne Umschweife weiter zu Elizzys Writing Friday und der heutigen Schreibaufgabe: Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Es begann damit, dass wir alles vertuschen mussten, denn niemand darf erfahren, dass…“ beginnt. Fair warning: It got pretty dark. Lesen auf eigene Gefahr! *** Es begann damit, dass wir alles vertuschen mussten, denn niemand darf erfahren, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

[#WritingFriday] Passing by

[#WritingFriday] Passing by

Hallo, meine Lieben! Willkommen zu einem weiteren #WritingFriday von Elizzy und einen guten Start ins Osterwochenende! Bevor wir zur heutigen Schreibaufgabe kommen, noch ganz kurz „Werbung“ in eigener Sache: Der Osterhase hat mir vorab schon jede Menge Motivation gebracht und darum findet ihr bis Montag jeden Tag einen neuen Beitrag hier! Ich freu mich, auf euren Besuch. 🙂 Jetzt aber wieder zurück zum #WritingFriday! Für heute habe ich folgende Schreibaufgabe gewählt: Du lebst als Obdachloser auf der Straße. Beschreibe deinen…

Weiterlesen Weiterlesen

Wednesdays with Sherlock #16

Wednesdays with Sherlock #16

Hallo Hooomans! Da seid ihr ja endlich! Ich hab euch schon erwartet. Na kommt, beeilt euch, meine Maus sucht sich nicht von selbst! Denn wenn ihr schon mal hier seid, könnt ihr mir gleich helfen und den Watson machen. The Game is on! Also, letzte Woche haben wir ja schon die ersten Beweise und Zeugenaussagen gesammelt und die haben uns verraten, dass die Maus zum letzten Mal im Schlafzimmer gesichtet wurde. Das heißt, dort beginnen wir unsere Suche. Unter dem…

Weiterlesen Weiterlesen

[#Writing Friday] Typisch Maja!

[#Writing Friday] Typisch Maja!

Guten Morgen und einen schönen Start ins Wochenende euch allen! Ohne viel rumgefackel, willkommen zum Writing Friday von Elizzy, heute habe ich mir folgenden Prompt auserkoren: Schreibe den Anfang einer Geschichte, die mit dem Satz beginnt: Natürlich hätte man längst wissen können, dass Maja nicht die Wahrheit sagte. ♕♕♕ Natürlich hätte man längst wissen können, dass Maja nicht die Wahrheit sagte. Betonung auf hätte. Denn in dem ganzen Chaos dachte natürlich niemand daran. Typisch. Fast so typisch wie Majas elaborierte…

Weiterlesen Weiterlesen

[#WritingFriday] Sweet Dreams

[#WritingFriday] Sweet Dreams

… are made of cheese 😀 Auf diese etwas andere Art und Weise möchte ich meinen dritten Beitrag zu Elizzys Writing Friday einleiten. Für welchen Prompt ich mich diese Woche entschieden habe, könnt ihr euch vielleicht schon denken, hier aber trotzdem nochmal: Beschreibe den letzten Traum, an den du dich erinnerst, so detailliert wie möglich. PS: Wer den Song kennt, tut mir leid für den Ohrwurm 😉 *** Sherlock und ich spielen auf einer idyllischen Weide, die Sonne scheint und…

Weiterlesen Weiterlesen

A dream Job

A dream Job

Eine weitere, allerdings weniger weihnachtliche, Kurzgeschichte aus meiner eigenen Feder mit der selben Protagonistin. 🙂 Für jegliches Feedback bin ich wie immer extrem dankbar! <3 *** “For heaven’s sake, Brittany! I don’t know where it is either!” Brittany gave her the evil eye and shot back, “Elizabeth, I hate to break it to you, but it is your goddamn job to know!” Elizabeth didn’t even bother answering, thinking ‘The nerve, oh the nerve!’. Brittany kept nagging, they both continued rushing…

Weiterlesen Weiterlesen

‘Tis the season

‘Tis the season

Erstmal – ein frohes Weihnachtsfest euch allen! <3 Und danke, dass ihr den Advent gemeinsam mit mir verbracht habt! Heute möchte ich eine Kurzgeschichte mit euch teilen, die ich für eine Lehrveranstaltung an der Uni schreiben musste, da sie jedoch perfekt für den heutigen Tag geeignet ist, wollte ich sie euch auf keinen Fall vorbereiten! Über euer Feedback würde ich mich auf jeden Fall freuen 🙂 *** ‘I miss home’, Elizabeth thought, while walking through Salzburg’s sublime Christmas market. She…

Weiterlesen Weiterlesen

Am Winterhof

Am Winterhof

Der Advent steht praktisch vor der Tür und zum Einstimmen sind Geschichten um Weihnachten herum natürlich besonders nett. Umso mehr, wenn es Kurzgeschichten sind, die man in dieser stressigen Zeit auch Zwischendurch mal genießen kann und Am Winterhof von Joanna Courtney ist genau so eine Kurzgeschichte. Die historische E-Only-Kurzgeschichte ist am 13. November beim Goldmann Verlag erschienen und enführt uns ins Weihnachtliche England des 11. Jahrhunderts. England 1051: König Edward empfängt William, den Herzog der Normandie, zu Weihnachten in Westminster….

Weiterlesen Weiterlesen