Wednesdays with Sherlock #10

Wednesdays with Sherlock #10

Hooomans,

endlich darf ich mal wieder bloggen! Zwar nur in einer kurzen Prüfungszeit-Edition, aber trotzdem! Es ist so viel passiert in den letzen Wochen! Ich hab so viele tolle, neue Spielsachen bekommen, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich liebe meine neuen Sachen, aber leider versteckt Mummy sie immer, damit ich sie nicht verliere. Was kann ich dafür, wenn die kleinen Spielsachen immer unter die Couch rutschen und ich sie mit meinen Pfoten nicht mehr erreiche?

Wenigstens kann ich jederzeit mit Mummy’s oder Papis Händen spielen. Das macht auch wirklich Spaß. Aber gerade wenn’s lustig wird, ist oft auch schon Schluss, weil ich es eventuell vielleicht doch ein klein wenig übertrieben habe. Aber es ist trotzdem ein Riesenspaß.

Diese Woche musste mich mal ein ernstes Wort mit Mummy reden, weil sie so viel um die Ohren hatte, dass nicht genug Zeit zum Kuscheln bleibt. Sie hat zwar immer mit mir gespielt, aber ich hab schließlich auch Bedürfnisse!

Während Mummy gelernt hat, hab ich mich demonstrativ neben sie gelegt, in der Hoffnung, dass sie den Wink mit dem Zaunpfahl versteht.

Dummerweise bin ich dann selbst eingeschlafen. Hrmpf.

Aber am Ende hat Mummy die Message doch verstanden und mich schön gekrault, während sie selbst endlich mal etwas entspannt hat. Zum Glück ist die Prüfungszeit bald vorbei, dann heißt es wieder 24/7 kuscheln! <3

Also, Hooomans, vergesst nie, eure Liebsten, ob nun Tiere oder Menschen, täglich zu drücken! Das ist gut für die Seele!

Haltet die Ohren steif,

Sherlock <3

0 Gedanken zu „Wednesdays with Sherlock #10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, Inhalt) durch diese Website einverstanden. Daten anfordern

*

Zustimmen

%d Bloggern gefällt das: