Merry Christmas + Gewinnspiel

Merry Christmas + Gewinnspiel

FROHE WEIHNACHTEN!!!
***

Ich möchte euch allen von Herzen ein frohes Weihnachtsfest wünschen! Danke, dass ihr den Advent mit mir verbracht habt. Leider ist er jetzt schon vorbei, aber eine Überraschung habe ich trotzdem noch für euch parat: Als Abschluss meiner Weihnachtsaktion veranstalte ich ein kleines Gewinnspiel. 🙂

Gewinnen könnt ihr:

img_5277

  1. Platz: Eine wundervolle Ausgabe von A Christmas Carol (und anderen Weihnachtsgeschichten von Charles Dickens)
  2. Platz: Ein Lesezeichen aus Metall mit einem kleinen Herzanhänger
  3. Platz: Einen Lesezeichenkalender für 2018

Damit möchte ich mich bei euch für einen wundervollen Dezember bedanken und euch vielleicht ein kleines Andenken schenken. Da dies meine erste Weihnachtsaktion war und das Gewinnspiel vor allem für meine Leser ist, habe ich mir einige Fragen zu meinen Weihnachtsposts (= in denen findet ihr die Antworten) ausgedacht. Und um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr fünf der folgenden Fragen richtig in den Kommentaren beantworten:

  1. Welche Beitrag-Kategorie hat euch bei Christmas with Ladysmartypants insgesamt am besten gefallen? Und wie fandet ihr die Aktion allgemein? Jegliches Feedback ist äußerst willkommen 🙂
  2. Welchen Gott feierten die Römer am 25.12.?
  3. Welches der genannten Weihnachtsbücher ist euer liebstes?
  4. Was sollte man seinen Liebsten meiner Meinung nach zu Weihnachten schenken?
  5. Was ist mein Profitipp für eine geniale Heiße Schokolade & wie findet ihr ihn?
  6. Was hat es mit dem Gouda-Sonntag auf sich? (Ja, das soll immer noch lustig sein 😉 )
  7. Welches Item auf der Wunschliste aus meiner Kindheit fandet ihr am coolsten/lustigsten/süßesten?

PS: Auf manche Fragen gibt es nicht wirklich richtige Antworten, da ich ja nach eurer persönlichen Meinung frage, aber wenn ihr auf Frage 3. etwa Herr der Ringe antwortet, würde ich das sehrwohl als falsch rechnen, da diese Antwort absolut nichts mit meinen Blogbeiträgen zu tun hätte. 😉

PPS: Und hier findet ihr eine kleine Hilfestellung

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahmefrist: von 24.12.2017 0:00 Uhr bis 31.12.2017 23:59 Uhr.
    Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Es werden nur Einsendungen mit korrekten Antworten zu den obigen Fragen berücksichtigt.
  • Die Gewinner werden per Zufallsgenerator bestimmt und am 2.1.2018 in einem eigenen Blogpost verkündet und müssen mir dann per Mail ihre Adresse mitteilen, damit ich ihnen die jeweiligen Gewinne zusenden kann. Es werden von mir keine Daten gespeichert. Adressdaten werden nur zum Zwecke dieses privaten Gewinnspiels genutzt und anschließend gelöscht.
  • Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Bekanntgabe der Gewinner melden, wird neu ausgelost.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben (Bei Verlust wird keine Haftung übernommen.) und mindestens 18 Jahre alt sind oder die Erlaubnis ihrer Erziehungsberechtigten haben, teilzunehmen.
  • Dieses Gewinnspiel ist nicht gesponsert, sondern rein privat finanziert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu WordPress und wird in keiner Weise von WordPress gesponsert, unterstützt oder organisiert.

***

Ich wünsche euch allen viel Spaß und viel Glück!

0 Gedanken zu „Merry Christmas + Gewinnspiel

  1. Frohe Weihnachten, liebe Smarty 😀
    Da werde ich in den nächsten Tagen definitiv noch mal vorbeischauen, heute habe ich aber noch genug zu tun und keine Zeit für ausführliche Beiträge! Genieß die Zeit!

    1. Danke, meine Liebe! Ich hoffe, du hast die Feiertage schön verbracht? 🙂
      Keine Eile, hab es jetzt im einen Tag verlängert und eine kleine Hilfestellung gebastelt, also auf keine Fall aufs Teilnehmen vergessen und die Werbetrommel rühren, wenn möglich 😉

      Alles Liebe <3

      1. Also dann mal los ^^

        Mir hat deine Aktion nsgesamt sehr gut gefallen. Ich finde echt bemerkenswert, wenn jemand jeden Tag einen tollen Beitrag auf die Beine stellt.
        Ich glaub am liebsten mochte ich „Weihnachten in verschiedenen Medien“. Besonders bei den Filmen war noch der ein oder andere, den ich noch nicht kannte 😀
        Ach und Sherlock auf Instagram war auch super 😉
        Sol Invictus
        .oO(cooler Name so btw. 😉 )
        Naja…. also selbst gelesen davon habe ich nur Harry Potter. Aber diese Reihe liebe ich dafür auch sehr 😀
        Zeit
        Marshmellows – Ich hab das ehrlich gesagt noch nie probiert, aber in Filmen sieht es immer so lecker aus, wenn kleine Marshmellows obendrauf schwimmen. Irgendwann teste ich dein Rezept definitiv mal!
        Der dritte Adventssonntag ist ein Tag der Freude, weil Christe Geburt naht.
        Plitsch-Platsch Pinguin, weil das Spiel echt wirklich Spaß macht. Hast du es eigentlich damals bekommen?

        1. Huhu 🙂
          Auch du bist erfolgreich in den Lostopf gesprungen!

          Vielen Dank, für das liebe Feedback! Ja, das mit dem Beitrag für jeden Tag ist gar nicht so leicht, aber mit ein bisschen Vorarbeit ging das. Momentan siehts sogar so aus, als ob ich mindestens einen Beitrag für jeden Dezembertag schaffen würde 😉
          Harry Potter ist <3 Mehr muss man dazu glaub ich nicht sagen 😉
          Sieht nicht nur lecker aus, glaub mir! Es ist halt der pure Zuckerschock ;D
          Nein, das hab ich leider nicht. Dafür hatte ich Lotti Karotti und das war genial 😀

          Alles Liebe,
          Smarty

          PS: Mach dir keinen Kopf wegen der Formatierung, hat WordPress wohl mal wieder gesponnen

  2. Da ich selbst schon als einer der Weihnachtsgeister von Dickens unterwegs war (Schultheater) und diese Geschichte sehr liebe, muss ich natürlich mitmachen.

    Meine Antworten:
    1. Ich fand diese ganze Serie sehr gelungen, aber mit Büchern kann ich als Bücherwurm eben doch am meisten anfangen, daher sind es die Posts über Bücher 🙂
    2. Die Römer feierten Sol, den Sonnengott am 25.12.
    3. Mein liebstes Buch aus Deiner Weihnachtsliste ist definitiv ‚Stolz und Vorurteil‘, dicht gefolgt von ‚Ronja Räubertochter‘ und ‚Harry Potter‘. Und die Briefe von Tolkien stehen nun definitiv auf meiner Wunschliste für die Weihnachtslektüre 2018 – vielen Dank für den Tipp!
    4. Zeit
    5. Dein Profitipp ist Marshmallows in die Schokolade, was mir allerdings echt zu süß ist. Aber die Kids meiner Schwester mögen das sehr gern.
    6. ein Tag der Freude, weil die Geburt Jesu kurz bevor steht

    Viele liebe Grüße von Herba

    1. Hallo 🙂
      Das ist ja wirklich cool! Welcher Geist warst du denn?

      Erstmal vorneweg: vielen Dank fürs Teilnehmen, du bist erfolgreich in den Lostopf gehüpft! 🙂
      Und nun, Dankeschön auch für das Feedback und du darfst die Tolkiens Briefe vom Weihnachtsmann auf keinen Fall entgehen lassen! In meiner Rezension dazu habe ich auch ein zwei Bilder aus dem Buch, falls du es dir schonmal näher ansehen magst.
      Und du hast recht, die Marshmallows im Kakao sind sehr Nahe dran am Overkill, aber manchmal muss der Zuckerschock einfach sein 😉

      Alles Liebe und Viel Glück,
      Smarty

  3. So… Ich denke, jetzt hab ich alle Antworten: 😉
    1. Ich hab dich sehr gefeiert, als du eine Lanze dafür gebrochen hast, daß man eben nicht auch noch am Sonntag einkaufen muss.
    2. Sonnengott Sol
    3. Ronja ist ja auf meinem Mist gewachsen 😅 Von deinen Favoriten liebe is die Father Christmas Letters von Tolkien sehr.
    4. Zeit
    5. Marshmallows
    6. Gaudate, der Tag an dem sich alle auf den Raclette Käse freuen (sorry… Das musste sein!)
    7. Ich stelle fest, daß es eine leichte Tendenz zu Diddl Geschenken bei dir gab? 😉
    Hach ja… Die Diddlmaus! 😂

    1. Huhu 🙂
      Du bist erfolgreich in den Lostopf gesprungen! Und nachdem ich deinen Witz gelesen hab, war mir klar, warum du doch alle Fragen beantwortet hast 😀 (joke much appreciated though 😉 )
      Dankeschön für das Feedback und ja, ich habe Diddl bis zum Umfallen gesammelt. Ich hatte ordnerweise Blöcke, Aufkleber und was es noch so gab. 😉

      Alles Liebe,
      Smarty 🙂

  4. Jetzt hab ich nochmal eine Reise durch Deine schönen Beiträge für die Adventsaktion gemacht und mich nochmal darüber gefreut! Hier sind meine Antworten:

    Neben Salzburg im Winter fand ich den Appell zum Innehalten und Entspannen sehr treffend, denn von Ruhe und der „staden Zeit“, also der stillen Zeit, wie man das früher nannte, ist heutzutage leider nur noch wenig zu merken. Außerdem fand ich es sehr schön, dass Du die vielen Menschen, die an den Feiertagen arbeiten und sich um unser Wohlergehen kümmern, auch nicht vergessen hast. Eine tolle Aktion, die Du da für den Advent gestartet hast!
    Ich mag es sehr, wenn man mal wieder einige Dinge in Erinnerung gerufen bekommt und auch mal schauen kann, wie andere die Feiertage begehen, aktuell oder früher. Deshalb hat mir persönlich die Kategorie, die sich mit Deinem persönlichen Weihnachtsfest beschäftigt, am besten gefallen.
    Die Römer feierten den Sonnengott Sol (vielleicht, um ihn ein bisschen herauszulocken zu dieser dunklen Jahreszeit)
    Tolkiens Letters from Father Christmas kenne ich nicht, aber dass diese Briefe ganz real für seine Kinder bestimmt waren, und er sich schöne Geschichten für sie ausgedacht hat, gefällt mir sehr gut.
    Wir teilen die Ansicht, dass man auch gerne mal nicht-materielle Dinge wie z. B. gemeinsame Zeit oder schöne Erinnerungen durch gemeinsame Unternehmungen schenken kann.
    Marshmellows peppen heiße Schokolade definitiv nochmal zusätzlich auf. Ich mag persönlich die „Erwachsenen-Version“ mit Baileys oder einem Schuss Rum drin.
    Alles andere als Käse 😉 ist der Gaudete-Sonntag, der 3. Adventssonntag, ist der Tag der Freude – möglicherweise, dass die hektische Geschenkepanik und Gänsejagd fast schon geschafft ist, aber grundsätzlich kann man sich ja mal immer ins Gedächtnis rufen, dass es eigentlich das ganze Jahr über viel Grund zur Freude gibt.
    Ich fand die Diddel-Wünsche am niedlichsten, weil ich mich noch sehr gut an die Phase erinnern kann, als diese Mäuse total in Mode waren und jeder (auch ich) die liebte.

    LG Gabi

    1. Vielen Dank für deinen wundervollen Kommentar, hat mich wirklich sehr gefreut <3
      Damit hüpfst du mit viel Schwung in den Lostopf 🙂

      Dankeschön auch für das Feedback, freut mich sehr, dass die Beiträge die gefallen haben.
      Lustigerweise hab ich die „Erwachsenen-Version“ selbst noch nie probiert, hab es jetzt allerdings auf jeden Fall mal vor ;D
      Eine interessante Theorie zum 3. Adventssonntag 😀 war bei mir heuer sogar wirklich so xD und dem zweiten Aspekt kann ich nur zustimmen ^.^
      Ja, das waren noch Zeiten – irgendwie gibt es das heute so gar nicht mehr, oder kommt mir das nur so vor?

      Nochmal herzlichen Dank für deinen Kommentar und es war mir eine Freude, dich durch den Advent begleiten zu dürfen <3

  5. Uh, cool – da muss ich mein Glück versuchen!
    Die Römer feierten den Sonnengott, also Sol, am 25.12.
    Harry Potter ist ganz klar mein liebstes Buch von deiner Liste, wie du dir sicher denken kannst 😉
    Marshmallows in den Kakao, da läuft mir nur dran denken schon das Wasser im Mund zusammen!
    Mit Käse hat das nichts zu tun, sondern mit der Vorfreude, wobei mir der kirchliche Kram relativ egal ist.
    Die Christina Stürmer CD, mochte sie damals auch recht gern 😉

    Liebe Grüße,
    Peter

    1. Liebster Peter,
      auch du bist im Lostopf gelandet 🙂
      Dass Harry Potter bei dir ganz oben steht, war mir von Anfang an klar 😀 Ist ja schließlich auch unsere gemeinsame Leidenschaft.

      Alles Liebe <3

      PS: Sherlock im Schnee schon gesehen? 😉

  6. Hallo, Smarts!
    Ich werde mir den Spaß doch nicht entgehen lassen. Mal schauen, ob ich gut aufgepasst habe:
    1. Ich fand die Aktion sehr gut. Am meisten mochte ich die Weihnachtsgetränke, glaube ich. Aber ich mochte auch die Sachen zum Diskutieren und Nachdenken und hab auch was Neues gelernt, also…ich mochte eigentlich alles. Du hast dir so viel Mühe gegeben. 🙂
    2. Ähm, an den Beitrag kann ich mich jetzt irgendwie gar nicht erinnern, aber war das nicht Sol Invictus? Unbesiegbarer Sonnengott? Cäsar hat den eingeführt, weil das Licht da wieder zunimmt? Oder nicht?
    3. Mein liebstes? Hm, von den genannten hätte ich jetzt ganz schnell Harry Potter gesagt. Aber auf das von Tolkien hast du mich neugierig gemacht. Vielleicht wär das auch ein gutes Weihnachtsgeschenk für meinen Bruder nächstes Jahr. 🙂
    4. Die korrekte Antwort ist hier natürlich ZEIT. Da gebe ich dir übrigens unbedingt Recht. 🙂
    5. Profitipp: Marshmallows! Ich mag Marshmallows im Kakao, allerdings bin ich kein Fan von diesen winzigen. Entweder die großen oder gar nicht! 😉
    6. Der Gouda-Witz ist offenbar an mir vorbeigegangen. Aber ich nehme an, es hat mit dem dritten Advent zu tun? Dieser Advent ist zum Freuen da, da Christi Geburt naht (und die Fastenzeit so gut wie vorbei ist.)
    7. Nach wie vor „Shwek 2“. 🙂

    Okay, ich glaub, ich hab alles beantwortet? Ich wünsch dir noch einen schönen Abend. 🙂

    Liebste Grüße, M

    1. Das freut mich sehr und auch du bist erfolgreich in den Lostopf gesprungen! 🙂
      Dankesehr – schön zu wissen, dass ich dir eine Freude bereiten konnte ^.^
      Ja, das war der Sol Invictus, da hast du dich richtig erinnert. 😉
      Die Briefe vom Weihnachtsmann sind auf alle Fälle ein tolles Geschenk, da die Illustrationen wirklich was hergeben und das ganze einfach Mega lieb ist!
      Bei dem Marshmallows kann ich dir nur zustimmen! Die kleinen sind den Aufwand nicht wert. 😉
      Da der Sonntag Gaudete Sonntag heißt, hab ich in einem schwachen Versuch lustig zu sein „Gouda Sonntag“ draufgemacht ;D

      Ja, hast du – ich wünsche dir ebenfalls einen tollen Abend! Rutsch gut rüber 😉

  7. Hallo Smarty,

    vielen Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir und dass du mich auf dein Gewinnspiel aufmerksam gemacht hat. Da mache ich natürlich gerne mit.

    Ich habe erst jetzt deine Beiträge angeschaut und fand sie allesamt sehr interessant. Ich werde in den nächsten Tagen aber nochmal in Ruhe die Beiträge lesen. Momentan habe ich sie eher schnell durchgeschaut.
    Den Sonnengott Sol
    „Harry Potter“ natürlich 🙂 Und „Ronja Räubertochter“ ist auch toll.
    Zeit
    Marshmallows
    Die Geburt Christi steht bevor und der Gaudete-Tag findet am 3. Advent statt (wenn ich mich nicht täusche).
    Die Diddlsachen fand ich am süßesten, weil ich die damals auch gesammelt habe (wer hat das nicht) 😀

    ich wünsche dir noch einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2018.

    Liebste Grüße
    Myna

    1. Huhu 🙂
      Du bist soeben noch im Lostopf gelandet.

      Immer gerne – sollen ja möglichst viele was davon haben ^.^

      Das freut mich sehr und dabei wünsch ich dir viel Spaß 🙂 werd mit Freuden auf etwaige Kommentare antworten

      Ein frohes neues Jahr! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, Inhalt) durch diese Website einverstanden. Daten anfordern

*

Zustimmen

%d Bloggern gefällt das: