Montagsfrage – Merchandise

Montagsfrage – Merchandise

Guten Morgen, meine Lieben!

Ein neuer Montag ist ins Land gezogen und hat eine Montagsfrage mitgebracht. Die liebe Svenja möchte heute wissen, ob wir den Merchandise von unseren liebsten Büchern besitzen, beziehungsweise sammeln.

Besitzen ja, sammeln nein, muss ich sagen. Das ein oder ander Merch Produkt besitze ich schon, aber konkret sammeln tu ich sie nicht. Um genau zu sein, sind die meisten davon entweder Geschenke oder Souveniers.

Etwa bei meinem ersten Besuch in London habe ich mir einen Schokofrosch gegönnt und die Sammelkarte ist heute ein Lesezeichen. Die Spotttölpelbrosche habe ich von meiner besten Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen. Über die Jahre habe ich vermutlich noch mehr angesammelt, aber ad hoc fällt mir grad nicht mehr ein (es ist einfach zu früh heute).

Einerseits finde ich Merch total cool, andererseits ist es mir teilweise echt zu teuer, oder besser gesagt, zu nutzlos für den Preis. Einen Zauberstab, den von Hermine, finde ich zum Beispiel mega cool, aber ich bin nicht bereit, so viel Geld für etwas auszugeben, dass dann nur herumliegt und verstaubt.

Wenn Merch, dann Schmuck 😀 Ich hoffe immer noch, dass mir mein Freund mal Arwens Abendstern schenkt 😉 Oh, stimmt, ich habe außerdem noch einen fake Zeitumkehrer von Amazon. Sieht ganz nett aus, ist aber mehr Deko als Schmuck in meinem Fall.

Wie man abschließend wohl sagen kann, bin ich von Merchandise durauchs angetan, vor allem Harry Potter und Herr der Ringe, allerdings sind mir Preis und mangelnder Nutzen ein Dorn im Auge.

Und ihr? Wie steht ihr zu Merchandise?

0 Gedanken zu „Montagsfrage – Merchandise

  1. Ich glaube – und Du bestätigst das mit Deiner Aufzählung der Besitztümer ja auch -, dass es wesentlich mehr schöne Merchandise-Produkte im Bereich Fantasy gibt (Harry Potter, Herr der Ringe, Die Tribute von Panem), bei Krimis und Thrillern, die ich lese, ist das eher selten. Ich habe nur einige Lesezeichen / Postkarten zu Büchern, das gefällt mir gut und ich verwende sie auch als Lesezeichen. Darüber hinaus habe ich auch keine Fanartikel.

    LG Gabi

    1. Aber hallo <3 bei manchen Sachen kann man als Booknerd nicht anders als zu sabbern 😉
      Ja, das ist schon schade, aber es stellt sich halt auch die Frage, was könnte man in diesem Genre als Merch anbieten?

      Liebe Grüße,
      Smarty

      1. Ja, ich finde, Krimis / Thriller geben da nicht viel her außer irgendwas mit dem Buchcover zu bedrucken. Und wenn da Blutlachen und Mordwaffen drauf sind, muss ich mir auch nicht die Wohnung damit „schmücken“ 😉 Also beschränke ich mich besser doch auf Lesezeichen.
        LG Gabi

  2. Guten Morgen =)

    Ich finde den Merch Schmuck auch total genial. Aber wie du schon sagst, muss man da echt aufpassen. Mit diesen ganz billigen Varianten wird man nicht glücklich. Wenn man Qualität haben möchte, muss man sehr tief in die Tasche greifen. Das ist es mir dann meist auch nicht wert.
    Uns hat es auch HP angetan und tja der mangelnde Nutzen… aber es ist doch sooo toll ^^.

    LG
    Anja

    1. Guten Morgen 🙂
      Die billigen Varianten sind aber immer noch eine schöne Deko, und vielleicht besser als nichts? 😀
      Jaaa, warum muss das alles so teuer sein? Jedes Mal wenn ich auf Elbenwald.de bin, bricht es mir das Herz, weil die so schöne Sachen haben und ich mir kaum was davon leisten kann.

      Liebe Grüße,
      Smarty

  3. Guten Morgen, Smarty!
    Besitzen tu ich Merch-Sachen auch, aber wie du muss ich sie nicht unbedingt sammeln. Ich besitze aber ein paar wenige ausgewählte Funkopops, die sein mussten. 😉
    Ich gebe zu, mir gefallen die Sachen zwar, aber ich gebe das Geld dann doch lieber für die Bücher selber aus. 🙂
    (Weil ich es grad sehe, ich war am Samstag in einem Elbenwald-Store, war aber ein wenig enttäuscht. Die Auswahl war nicht so groß und ich wollte einen Tardis. Gabs aber nicht. 🙁 )
    LG, m

  4. Hallo Smarty,

    danke für deinen Besuch und Kommentar bei mir. Hier kommt mein Gegenbesuch. 🙂

    Ich sammle auch kein Merchandise. Das meiste, das ich habe, habe ich von Buchmessen oder war ein Geschenk. Vieles ist ja wirklich teuer und deshalb kaufe ich es mir auch nicht.

    Liebste Grüße
    Myna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name, E-Mail, Inhalt) durch diese Website einverstanden. Daten anfordern

*

Zustimmen

%d Bloggern gefällt das: