Daszwischen: Ich – Rabinowich

Daszwischen: Ich – Rabinowich

Rezensionen zu meiner Pflichtlektüre schreibe ich nur selten, einfach weil viele der Bücher, die ich für dein Uni lesen muss, mich eher kalt lassen. Nicht so Dazwischen: Ich von Julya Rabinowich. Dieses Buch hat mich wirklich berührt und ich finde, dass man diese Geschichte in 2018 auf jeden Fall gelesen haben sollte. Dabei ist dies aber auch keine klassische Rezension, da ich dieses Buch vom Inhalt her zu wichtig finde, um an kosmetischen Kleinigkeiten herumzumäkeln. In anderen Worten, dies ist…

Weiterlesen Weiterlesen

[#WritingFriday] Unverhofft kommt oft

[#WritingFriday] Unverhofft kommt oft

Guten Morgen, meine Lieben! Auch diese Woche neigt sich schon wieder dem Ende zu und am Start eines jeden Wochenendes steht Elizzys Writing Friday! Für heute habe ich mir eine ganz besondere Schreibaufgabe ausgesucht: Du findest auf der Strasse ein Buch, welches sehr mitgenommen aussieht, plötzlich fängt es an mit dir zu sprechen. Schreibe das Gespräch auf. *** „Hey! Pass doch mal ein bisschen auf!“ Ich hielt überrascht inne und schaute mich um. Woher kam diese Stimme? Es war noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Wednesdays with Sherlock #22

Wednesdays with Sherlock #22

Hooomans, ich bin wieder daaaaaaaa! Nach einer kleinen Auszeit, die weder meine Idee, noch meine Schuld war, bin ich nun endlich wieder da! Ich hoffe, ihr habt mich ordentlich vermisst? Ich habe euch auf jeden Fall schon erwartet, denn ich habe das Gefühl, dass ich, oder eigentlich Mummy, um genau zu sein, euch eine Erklärung schuldig bin. Mummy war in den letzten Wochen wirklich zu nichts zu gebrauchen, sie hat nur dreimal am Tag mit mir gespielt, mich nicht jeden…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Versprechen der Jahre – Vincenzi

Das Versprechen der Jahre – Vincenzi

Bücher stellen einen unglaublich wichtigen Teil in meinem und vermutlich auch in eurem Leben dar, weshalb ein Roman, in dem es den Protagonisten nicht anders geht, oftmals sehr verlockend klingt. Fügt man noch ein englisches Setting und das Versprechen von jeder Menge Drama hinzu, kann man auf jeden Fall mit einer unterhaltsamen Lektüre rechnen. Wie unterhaltsam diese Kombination sein kann, zeigt Penny Vicenzis Das Versprechen der Jahre auf eindrucksvolle Art und Weise. Doch seid gewarnt, es handelt sich bei dem…

Weiterlesen Weiterlesen

[#WritingFriday] The Perfect Day

[#WritingFriday] The Perfect Day

Hallo ihr Lieben, willkommen zu dieser Ausgabe von Elizzys #WritingFriday. Bevor wir jedoch zur Sache kommen, wollte meine Abwesenheit in den letzten Wochen kurz erklären. An der Uni geht bei mir ein recht zähes Semester endlich aufs Ende zu, worunter meine Kreativität und Produktivität durchaus leiden. Und da ich nicht irgendetwas posten oder euch mit halbgaren Beiträgen abspeisen wollte, habe ich mir eine kleine Pause erlaubt. Ich hoffe, durch mehr Organisation wieder in den normalen Rhythmus zurückfallen zu können. So,…

Weiterlesen Weiterlesen

#SuBventur im Mai

#SuBventur im Mai

Hallo ihr Lieben, erstmal möchte ich mich bei allen entschuldigen, denen ich noch eine Antwort auf einen hinterlassenen Kommentar schulde. Bei mir gehts an der Uni gerade etwas verrückt zu, weshalb ich leider noch nich dazu gekommen bin. Ich werde mich aber heute und morgen auf jeden Fall darum kümmern, denn ich weiß eure lieben Kommentare wirklich zu schätzen und habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut. Mit zehn gelesenen Büchern und insgesamt knapp 3.000 gelesenen Seiten war der Mai…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden – Kawamura

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden – Kawamura

Bei manchen Büchern kann man einfach nicht anders. Man sieht das Cover, liest den Titel und weiß, dass man dieses Buch einfach haben muss. Als bekennende Cat-Lady, hatte ich also bei Genki Kawamuras Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden absolut keine andere Wahl. Welcher Katzenliebhaber könnte bei so einem faszinierenden und schockierenden Titel denn schon widerstehen? Und darum geht es in dieser besonderen Geschichte, die am 23.4.2018 bei C.Bertelsmann erschienen ist: Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren…

Weiterlesen Weiterlesen

Wednesdays with Sherlock #21

Wednesdays with Sherlock #21

Hooomans, schön, dass ihr wieder da seid! Ihr habt euch vielleicht gewundert, warum ich letzte Woche nicht gebloggt habe. Ganz einfach: es war meine Geburtstagswoche und die habe ich mir frei genommen! Seit letztem Montag bin ich jetzt offiziell ein Jahr alt! Und Mummy kenne ich auch fast schon ein Jahr! Unlaublich, wie schnell es vergangen ist! Zur Feier meines Geburstages hat Mummy die schönsten Fotos aus meinem ersten Lebensjahr rausgesucht und die möchte ich euch heute zeigen. Hach ja,…

Weiterlesen Weiterlesen

The Magician’s Nephew (Narnia 1) – Lewis

The Magician’s Nephew (Narnia 1) – Lewis

Habt ihr gewusst, dass es zwei unterschiedliche Reihenfolgen gibt, in denen man den die Narnia-Reihe von C.S. Lewis lesen kann? Nein? Ich ursprünglich auch nicht – bis ich beschloss, die Reihe zu lesen. Dann stellte sich die große Frage: In Publikationsreihenfolge oder chronologisch? Der Unterschied? Die Publikationsreihenfolge entspricht zwar der Reihenfolge, in der Lewis die Geschichten schrieb, doch spätere Geschichten fungieren teilweise als Prequels. Während The Lion, the Witch and the Wardrobe (Der König von Narnia) als „schönste“ Einführung in…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Frau des Zeitreisenden – Niffenegger

Die Frau des Zeitreisenden – Niffenegger

Während einer meiner SuBventuren habe ich euch abstimmen lassen, welches Buch aus den Reihen meiner SuB-Royalty ich denn als nächstes lesen soll und ihr habt für Die Frau des Zeitreisenden gestimmt. Inzwischen habe ich es gelesen und jetzt folgt, wie versprochen, meine Rezension zu diesem ungewöhnlichen Buch. Und ungewöhnlich ist in diesem Zusammenhang auf keinen Fall negativ! Denn ein Buch mit einer ungewöhnlichen und nahezu einzigartigen Geschichte, ist nie etwas schlechtes. Und darum geht es in Audrey Niffeneggers Die Frau…

Weiterlesen Weiterlesen